Event: Epilog

in Kollektiv/Kultur/Magazin von

Es ist soweit. David Lichtenauers Skultpur einer Mondlandekapsel ist auf dem Gelände der alten Kindlbrauerei in Neukölln gelandet. Im Rahmen des Kunstfestivals 48h Neukölln kann man das Gerät bestaunen und in einer VR-Experience durchleben, wie es ist, nach tausenden Jahren Kryostase auf einem fernen, lebensfeindlichen Mond aufzuwachen, mit nichts außer einer zynischen K.I. als Partner. Das Event startet heute um 19.00 Uhr, Davids Werk findet man HIER.

Webseite des Projekts

Skateboarder, Schlitzohr, Content-Fleischwolf // Born and raised im dirrrrty South, aka. Ingolstadt, Bayern // Ü30, IQ deutlich darunter // Publizistik Studium in Wien 2012-2016 // Seit 2016 lokaler Biertrinker an den Neuköllner Spätis