Ingolstadt und COVID-19

in Kultur/Magazin/People von

Alex hat sich zu Beginn der Ausgangsbeschränkungen in Bayern letzte Woche auf sein Brett gestellt um öffentliche Spots in Ingolstadt festzuhalten. Wo normalerweise flaniert, abgehangen, eingekauft und gelebt wird ist auf einmal Stille. Das Ingolstädter Regionalblatt Donaukurier hat zum Video einen kleinen Artikel verfasst, den ihr hier findet.

Bleibt gesund. Seid lieb zueinander.

Skateboarder, Schlitzohr, Content-Fleischwolf // Born and raised im dirrrrty South, aka. Ingolstadt, Bayern // Ü30, IQ deutlich darunter // Publizistik Studium in Wien 2012-2016 // Seit 2016 lokaler Biertrinker an den Neuköllner Spätis